Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

PreussenElektra unterstützt Europäisches Jugendparlament

31. Mai 2018

PreussenElektra ist Mitsponsor des diesjährigen Europäischen Jugendparlaments, das unter der Schirmherrschaft der Niedersächsischen Landesregierung seine 28. Nationale Auswahlsitzung am Montag in Hannover eröffnet hat.

Die Gewinner vorangegangener regionaler Auswahlsitzungen kommen hier zusammen, um in einer Parlamentssimulation zu diskutieren und Verständnis für politische Abläufe und Positionen zu entwickeln.

Am 31. Mai 2018 wird die parlamentarische Vollversammlung feierlich im Plenarsaal des Niedersächsischen Landtages eröffnet. Sie dauert zwei Tage.

"Wir freuen uns, dieses wichtige Instrument der Jugendbildung zu fördern, zumal die Vollversammlung hier in Hannover stattfindet", so der Vorsitzende der Geschäftsführung, Dr. Guido Knott.

Hauptthema der einwöchigen Veranstaltung sind in diesem Jahr Probleme und Lösungsansätze im Bereich der internationalen Zusammenarbeit und Entwicklung. In den kommenden Tagen setzen sich die Teilnehmenden mit unterschiedlichen Einzelthemen auseinander. Sie diskutieren Lösungsvorschläge und verfassen Resolutionen.  

Das Europäische Jugendparlament in Deutschland e.V. (EJP) bringt seit fast 30 Jahren Jugendlichen den europäischen Gedanken und Demokratie durch politische Bildungsarbeit näher und entspricht damit dem von PreussenElektra selbst gesetzten Sponsoringschwerpunkt insbesondere junge Menschen zu unterstützen.